Lesenacht am JWG

Erste spanisch-französische Lesenacht am JWG

 

Am Montag, dem 16.07. 2012 fand am JWG die erste spanisch-französische Lesenacht statt. Schüler der 7. Klassen waren eingeladen, die Kenntnisse in ihrer zweiten Fremdsprache zu testen und in einer gemeinsamen Nacht verschiedene Stationen rund ums Lesen zu durchlaufen.

Natürlich gab es zuerst eine kulinarische Stärkung mit Baguettes , französischem Käse, spanischer Salami, mexikanischem Salat und Crèpes (Bild 1). So gerüstet ging es in die einzelnen Stationen  (Bild 2). Da wurden Lesezeichen gebastelt, geheimnisvolle Botschaften entschlüsselt und in Schönschrift mit dem Kalligraphieset aufs Papier gebracht (Bild 3). Die „Franzosen“ und „Spanier“ lasen Witze und illustrierten diese, füllten Lücken in Märchen und lasen ein komplettes Buch in der jeweiligen Fremdsprache. Dazu wurden verschiedene Sprachaufgaben gelöst, um die Lektüre etwas aufzulockern (Bild 4).

Die Schüler fanden die Nacht cool, lustig, interessant und hatten auch gleich Ideen wie man das im nächsten Schuljahr fortführen kann.

Nach gemeinsamer Arbeit ging es in die Schlafsäcke, um die Nacht lesend bzw. mit einem französischen Film auf der Galerie der Aula zu verbringen. Irgendwann fiel dann doch jeder in den Schlaf und nach einer kurzen Nacht frühstückten Lehrer und Schüler gemeinsam in der Cafeteria, um dem neuen Tag gewachsen zu sein.

J.Henke, A. Bähr